pro-K und //SALECT geben strategische Kooperation bekannt

04.02.2020 - SALECT

Der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte e.V. und die //SALECT GmbH werden in Zukunft noch enger zusammenarbeiten um die Digitalisierung der Kunststoff verarbeitenden Industrie weiter voranzutreiben.

Jüngst hat der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte e.V. mit der //SALECT GmbH eine strategische Kooperation geschlossen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem pro-K Industrieverband einen prominenten Unterstützer für unseren online Marktplatz gewinnen konnten“, sagen Daniel Mahlau und Matthias Honeck, die beiden Gründer und Geschäftsführer von //SALECT. „Anders als bereits bekannte Portale, ist //SALECT kein reines Branchenbuch, sondern zeigt tagesaktuell verfügbare Produktionskapazitäten und die zugehörigen Maschinen an und digitalisiert somit die verlängerte Werkbank – das möchten wir gerne unterstützen“ so Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer des pro-K Industrieverbands.

Mit einer Investition von rund 15 Millionen Euro erweitert Gardena seine Kapazität im Rahmen des PACE-Projekts und stärkt damit den Produktionsstandort in Heuchlingen.

Kategorie: Allgemein , eingestellt am 04.02.2020

Mit //SALECT startet der erste digitale Marktplatz für freie Produktionskapazitäten der kunststoffverarbeitenden Industrie in Deutschland.

Kategorie: Allgemein , eingestellt am 01.10.2019

Im Rahmen einer strategischen Wachstumsoffensive investiert GARDENA am Standort Heuchlingen in eine Produktionshalle mit 3.500 qm.

Kategorie: Allgemein , eingestellt am 03.07.2019